• Festscheune
  • Events
  • Spargelfeld Panorama
  • Feld & Hof
  • Festscheune
  • Freie Trauung

Willkommen auf dem Spargelhof Schippers

 

Aktuelles:

Hier finden Sie die Kochrezepte vom Show Cooking mit Björn Freitag auf unserem Hof:

Spargelhof Schippers Rezepte ( 4 Personen)

 

Lauwarmes Sashimi vom Lachs mit Wasabi-Gurkensalat

400g Lachsfilet
2 El. Austernsauce
4 El. Sojasauce
4 El. dunkler Balsamicoessig
2 El. Chilisauce

1 Gurke geschält
2 El. Creme fraîche
1 Messerspitze Wasabipaste
Salz

1 Bd. asiatischer Rucola
eingelegter Ingwer
4 El. Brühe
4 El. beliebige Öle
2 El. Essig
Salz, Pfeffer, Zucker


Den Lachs filetieren und entgräten. Dann in ca. 3 cm große Quadrate schneiden.
Den Fond anrühren und etwa auf 60 °C erwärmen. Den Lachs dann in den Fond geben und ca. 5-6 min. ziehen lassen.

Die Gurke in feine Würfel schneiden und mit der Creme fraîche und dem Wasabi anrühren.
Mit den restlichen Zutaten ein schnelles Dressing anrühren und den Salat marinieren.
Den Salat dann häufchenweise auf den Gurken anrichten und mit dem Lachs toppen.

Gebratener Spargel
10 Stangen Spargel weißer
5 Stangen Spargel grüner
3 El Balsamico dunkel
2 El Rapsöl
Salz, Zucker

Den weißen Spargel schälen und anschl. beide Sorten in Stücke schneiden. Dann in Rapsöl anbraten und nach 5 Minuten etwas Zucker dazugeben. Dann karamellisieren lassen und mit dem Essig ablöschen. Mit Salz noch abschmecken.


Leipziger Allerlei

300g grüner Spargel geschnitten
300g weißer Spargel
1 Kohlrabi gewürfelt
1 Karotte gewürfelt
100g grüne Erbsen
2 El Mehl
200ml Milch
200ml Gemüsebrühe
100ml Sahne
2 El Salzbutter
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Gemüse blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Mit Mehl und Butter eine Mehlschwitze machen und mit allen Flüssigkeiten ablöschen. Mit den Gewürzen zu einer cremigen Sauce rühren und das Gemüse darin warmziehen lassen.


Hollandaise

300ml Weißwein
1 Stück Schalotte
Weißer Pfeffer, Lorbeer
2 Stück Eigelb
300g Butterschmalz oder gebräunte Butter
Salz

Die Schalotte schälen und schneiden, in etwas Öl mit dem Salz kurz anziehen und mit dem Weißwein aufgießen, nun die Pfefferkörner und den Lorbeer zugeben. Die Masse auf 1/3 herunter reduzieren.

Die Reduktion mit den Eigelben auf einem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse schön cremig wird. Dann die Butter langsam unter kräftigem rühren hinzugeben.

Gebratenes Entrecôtes

800g Entrecôtes in 3 Scheiben
2 El Butterschmalz
Salz, Pfeffer

Das Fleisch in einer heißen Metallpfanne von beiden Seiten jeweils 3 min scharf braten. Dann zum Ruhen für 10min bei 70°C in den Ofen legen. Danach würzen und in Tranchen schneiden.